Less Google

In ›Druckmarkt impressions‹, der digitalen Ausgabe einer Branchenzeitschrift für Print & Publishing, wird Knud Wassermann sehr deutlich, was die Google-Kampagne ›Go Paperless 2013‹ angeht: »Sieht man sich die Zahlen aus den USA etwas näher an, zeigt sich, dass die über 2.000 Rechenzentren bereits 2010 mehr Strom verbrauchten als die gesamte Papierindustrie. DreiProzent von den 76 Mrd. Kilowattstunden gingen dabei übrigens auf das Konto von Google. […] Dass eine papierlose Kommunikation per se umweltfreundlicher sei, ist trotz der Grünfärberei von Google schlichtweg nicht haltbar.«

Jubiläum und Aufarbeitung – Die »Verweigerte Ehre«

Für die Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie produzierten wir anlässlich des 75-jährigen Jubiläums ein ganz besonderes Buch: Das Kapitel »Verweigerte Ehre – Dokumentation zu Hans Hirschfeld« zeigt eindrucksvoll mit authentischen, großformatigen Dokumenten die düstere Seite der Geschichte des Fachverbandes und seiner Ehrenmitglieder. Ein Teil der Auflage wurde aufwändig in Englisch Buckram gebunden und geprägt.

Digitale Nomaden

„Digitale Nomaden“ – ein Fotofilm von Shooresh Fezoni (2470media) und Ingo Arzt (taz) – zeigt Selbstständige in Berlin. „Wir sind die, die ‚was mit Medien‘ machen: Wir sind nicht fest angestellt, haben kein extra Büro, führen nicht täglich Kollegengespräche, bekommen kein regelmäßiges Monatsgehalt. Oft arbeiten wir von zu Hause aus, im Wohnzimmer.“